Monika Fioreschy geboren 1947 in Südtirol

1971  Diplom der Akademie für angewandte Kunst.
1993  1. Transfusionsbild

Der Schwerpunkt meiner Arbeiten ist ganz auf das Weben konzentriert.

Ich habe die uralte Kunst des Webens in die heutige Zeit transformiert und aktualisiert und habe den Wollfaden mit dem Silikonschlauch getauscht.

1993 schaute ich bei einer Herzoperation zu und habe dabei den Silikonschlauch entdeckt.
Der Materialwechsel war ein Transfer in eine völlig andere Welt.

Durch die Verinnerlichung von Urbildern, ist mir eine neue Bildsprache gelungen.

Schwingungen, Schwingungsfelder, wir alle sind letzlich nichts anderes als schwingende fließende Energie.

Ich habe die Webkunst in eine neue Dimension geführt.

aktualisiert: 25.01.2007